Zusatzmodule

foto_jugend_350pxZusatzmodule ergänzen die fachliche Ausbildung. Es handelt sich um abgeschlossene Kurse, Workshops oder Seminare, die im Ausmaß von ca. 4 bis ca. 8 Unterrichtseinheiten angeboten werden. Jede/r Teilnehmer/in kann Zusatzmodule im Ausmaß von insgesamt 40 Unterrichtseinheiten belegen.

In ihnen werden allgemeine und persönlichkeitsbildende Inhalte sowie Lern- und Managementtechniken vermittelt.

Die Teilnahme an Zusatzmodulen ist freiwillig.

 

Aktuelle Zusatzmodule:

Präsentationswerkstatt

Lernen effizient gestalten