Die nachstehenden Änderungen gelten derzeit:

  • Ab 28. Februar 2022 gilt für den Besuch der Kurse und Lehrgänge der Berufsmatura Wien die 2,5G-Regel (geimpft oder genesen oder PCR getestet – unter Einhaltung der entsprechenden Gültigkeit).
    Nach Möglichkeit empfehlen wir auch geimpften Personen regelmäßige PCR-Testungen.

  • Ab 7. März finden wieder alle Kurse und Lehrgänge der Berufsmatura Wien im Präsenzunterricht statt. In den Berufsmaturakursen gilt bis auf weiteres durchgängig FFP2-Maskenpflicht auch innerhalb der Kursräume! Die Kurse fallen unter den Titel „Zusammenkünfte“ und unterliegen daher weiterhin der Maskenpflicht (siehe hierzu §8 Wiener Covid-19-Basismaßnahmenbegleitverordnung). Bitte auch weiterhin regelmäßig lüften und soweit möglich ausreichend Abstand halten.

Weitere relevante Informationen, die den alltäglichen Umgang mit dem Coronavirus betreffen, finden Sie hier:

Ein wichtiger Hinweis zur Nutzung der Moodle-Plattform: Die Anmeldedaten dafür sind standardisiert.

  • Anmeldename: Studiennummer (7 Ziffern)
  • Kennwort: Geburtsdatum (TTMMJJ)