Coaching, externe Beratung, Hilfe - nur für TeilnehmerInnen

foto_jugend_350pxSozialpädagogisches Angebot am Schulstandort

Die MitarbeiterInnen der Kommunikationszentren des KUS und der Einzelschulstandorte stehen allen SchülerInnen der jeweiligen Berufsschule ohne Voranmeldung als Gesprächspartner für alle Lebenslagen zur Verfügung. Darüber hinaus bieten sie sozialarbeiterische Hilfe an.

 

Coaching/Beratung

Zusätzlich dazu gibt es die Möglichkeit eines Einzelcoachings.

Jede/r Teilnehmer*in kann bis zu 4 Beratungseinheiten kostenfrei in Anspruch nehmen.

Themen können sein: Selbstmanagement, Lerntechnik, Umgang mit Konflikten und private Probleme.

Das Angebot ist freiwillig, kostenfrei und anonym.